Zertifizierungsausschüsse: SEP, PSE, SIMP, SITPS

SEP, PSE, SIMP, SITPS - von der ERO zugelassene Zertifizierungsausschüsse

Es ist üblich, die Lehrgänge, die die entsprechende Qualifikation für Energie-, Wärme- und Gasanlagen, -installationen und -netze vermitteln, als "SEP-Kurse". Ebenso wird die "SEP-Prüfung" auch als Zertifizierungsprüfung bezeichnet. In Wirklichkeit kann sie aber auch vor anderen Zertifizierungsstellen abgelegt werden.

Die Energieregulierungsbehörde (URE) ist die zentrale Verwaltungsstelle, die den polnischen Energiemarkt reguliert. Die URE genehmigt die Prüfungskommissionen, vor denen die als SEP bezeichneten Prüfungen abgelegt werden können. Derzeit ist es möglich, neben der SEP auch vor Ausschüssen anderer Verbände zu sitzen.

Zertifizierungsstellen, vor denen die Prüfung abgelegt werden kann:

  • SEP - Verband der polnischen Elektroingenieure
  • PSE - Polnischer Verband für Elektroinstallation
  • SIMP - Gesellschaft der polnischen Maschinenbauingenieure
  • SITPS oder SITSpoż - Gesellschaft von Ingenieuren und Technikern der Lebensmittelindustrie

Die Gesellschaft Polnischer Elektriker, kurz SEP, ist der bekannteste Verband, vor denen die Prüfungen durchgeführt werdenSie können sich aber auch an die oben genannten Verbände und andere von der Energieregulierungsbehörde eingerichtete Stellen wenden.