Wie kann man einen Bergsteigerkurs besuchen?

In der Höhe arbeitende PersonEin Arbeitnehmer, der mit Arbeiten in der Höhe zu tun hat, sollte an einem Bergsteigertraining teilnehmen. Auf diese Weise sorgt er nicht nur für seine eigene Sicherheit, sondern auch für die der anderen Mitarbeiter auf der Baustelle. Der Kurs ist eine Voraussetzung für die Aufnahme der Arbeit. Ohne entsprechende Ausbildung kann man sich rechtlichen Konsequenzen aussetzen. Schwerwiegender sind jedoch die möglichen Gesundheitsschäden oder sogar der Verlust des Lebens - auch das kann passieren. Es lohnt sich also nicht, das Risiko einzugehen. Besuchen Sie das Operator Training Centre für Schulungen!

Für wen?

Wir bieten einen Bergsteigerkurs für Seilzugangstechniken an, der sich an Personen richtet, die in der Höhe an Seilbefestigungen arbeiten wollen. Der künftige Auszubildende sollte in der Lage sein, schwierigen Wetterbedingungen wie starkem Wind, Regen, Schnee oder hohen Temperaturen standzuhalten. Die Umgehung solcher Unannehmlichkeiten erfordert daher Durchhaltevermögen und Geduld. Darüber hinaus ist eine gute körperliche Fitness von Vorteil. Der Kurs selbst kann von Personen belegt werden, die mindestens achtzehn Jahre alt sind und mindestens über einen Grundschulabschluss verfügen. Gesundheitliche Kontraindikationen, wie z. B. Herzerkrankungen oder Epilepsie, schließen einen angehenden Auszubildenden sofort von der Teilnahme aus. Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen und bei bester Gesundheit sind, ist diese Ausbildung genau das Richtige für Sie!

Berechtigungen

Nach den Vorschriften müssen Arbeitnehmer mindestens alle drei Jahre für Arbeiten in der Höhe geschult werden, denn so lange ist der Befähigungsnachweis gültig. Wenn diese Zeit verstrichen ist, muss ein Auffrischungskurs besucht werden, damit das Wissen im Kopf bleibt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass nur eine erfolgreiche Prüfung Ihre Qualifikation gewährleistet. Aus diesem Grund müssen Sie einen Kurs besuchen, und das Operator Training Centre macht es möglich!

Seilarbeiter

Umfang des Schulungsprogramms

Wir stellen Beispiele für die Themen unseres Kurses vor. In der nachstehenden Tabelle werden auch die Einzelheiten des Themas kurz erläutert.

Thema Einzelheiten
Rechtsgrundlage des Industriekletterers Die Teilnehmer lernen die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und Rechtsnormen (EN) kennen. Außerdem erfahren sie etwas über die Gefahren bei Arbeiten in der Höhe.
Vorbereitung auf die Arbeit Die Ausbilder zeigen, wie man Knoten bindet (z. B. Achter, Alpenfalter usw.) und andere Elemente, die für die ersten Schritte notwendig sind.
Versicherung Die Schüler lernen, wie man die Sicherungsausrüstung anlegt und wie man sich vertikal und horizontal bewegt.
Rettung im Falle eines Unfalls Demonstration von Rettungsmaßnahmen und geeigneten Methoden zum Transport einer verletzten Person.
Praktische Fähigkeiten Die Teilnehmer lernen die im theoretischen Teil des Kurses erlernten Schritte in der Praxis und führen sie unter Aufsicht eines Ausbilders aus.

Dies sind nur einige der Themen, die wir in der Bergsteigerausbildung behandeln. Ihr Umfang kann auf Wunsch des Auftraggebers entsprechend erweitert werden.

Warum wir?

Im OSO Operator Training Centre können Sie sicher sein, dass Sie eine gute Ausbildung für den seilunterstützten Bergsport erhalten. Unser Unternehmen verfügt über professionelles Personal mit umfassender Erfahrung. Wir sorgen dafür, dass Sie bei uns alles lernen und das Staatsexamen gut bestehen werden. Wir unterrichten alles auf modernsten Geräten, die den neuesten Anforderungen angepasst sind und über die entsprechenden Zulassungen verfügen. In unserem Unterricht setzen wir handlungsorientierte Lehrtechniken ein, damit das Wissen von unseren Schülern besser aufgenommen wird. Außerdem führt dies zu besseren Ergebnissen bei der Prüfung. Sie können uns vertrauen - wir bringen Ihnen alles bei, was mit Industriebergsteigen zu tun hat.Ausbilder in Arbeitskleidung

Preis

Wir wissen, wie wichtig ein Kriterium für die Auswahl einer Ausbildungsstätte ist Preis. Die Kosten für unsere Schulungen werden mit jedem Kunden individuell vereinbart. Dies liegt unter anderem an der unterschiedlichen Anzahl der Teilnehmer, die sich beteiligen wollen. Wir bieten wettbewerbsfähige Preise und ermöglichen Verhandlungen. Darüber hinaus gewähren wir hohe Rabatte auf unsere Dienstleistungen. In der Kursgebühr ist auch das Staatsexamen enthalten. Dadurch sind die Kosten relativ niedriger als bei unseren Wettbewerbern.

Termine und Orte

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail und wir geben Ihnen gerne Auskunft über die aktuellen Termine unsere Ausbildungskurse in den einzelnen Niederlassungen des Operator Training Centre. Zu diesem Zeitpunkt können wir auch einen ersten Kostenvoranschlag für die Ausbildung erstellen. Wir können es für eine organisierte Gruppe organisieren, in diesem Fall ist es möglich, den Lehrplan entsprechend zu ändern. Auf diese Weise erfahren die Mitarbeiter auch etwas über Themen, die speziell für ihren Arbeitsplatz relevant sind. Wenn Sie jedoch eine Person sind, die ihre Kompetenzen auf eigene Faust erweitern möchte, können Sie sich für eine offene Schulung anmelden. Jeder, der möchte, kann einen Termin in der Filiale vereinbaren.

Wo werde ich die Fähigkeiten einsetzen?

Mit einer Bergsteigerausbildung können Sie Arbeiten im Bereich der Baumfällung, des Anstrichs oder der Reparatur von Gebäudefassaden, Arbeiten auf Dächern (Dachdeckerarbeiten oder Schneeräumung) und das Anbringen von Werbung auf Plakatwänden übernehmen. Der Kurs ist für Personen geeignet, die auf der Baustelle mit Ankern arbeiten und sich zwischen ihnen bewegen. Die in diesem Kurs erlernten Fähigkeiten sind für Feuerwehrleute oder Rettungskräfte nützlich, die Verletzten helfen müssen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass ein Arbeitnehmer auch durch seinen Aufenthalt in der Höhe helfen kann. Die Rettungsdienste sind jedoch wesentlich qualifizierter und sollten daher weitere Hilfe leisten. Die Qualifikation kann in vielen Bereichen des Bauwesens eingesetzt werden. Wenn Sie also beabsichtigen, in dieser Branche zu arbeiten, lohnt es sich, einen Kurs in Betracht zu ziehen.

Sie sind herzlich eingeladen, unser Ausbildungsangebot zu nutzen. Schulungszentrum für OSO-Bediener verfügt über Ausbilder mit langjähriger Erfahrung in ihrem Beruf. Bei uns werden Sie für die Ausübung von Bergsteigerarbeiten qualifiziert. Bitte kontaktieren Sie uns Wenn Sie an unseren Dienstleistungen interessiert sind, rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine E-Mail. Alle Einzelheiten sind auf der Website zu finden.