Mastkletterarbeitsbühnen für Bediener

Mastgeführte mobile Aufzüge sind technisch überwachungspflichtige Geräte und benötigen eine Genehmigung.Wir haben diesen Lehrgang für Personen konzipiert, die sich Fachkenntnisse im Bereich der Bedienung aneignen und anschließend die erforderliche UDT-Lizenz für stationäre mobile Arbeitsbühnen erwerben möchten. Der Kurs ist eine Vorbereitung auf das Staatsexamen und lehrt gleichzeitig auf praktische Weise den sicheren, vorschriftsmäßigen Betrieb von Geräten. Die so vorbereiteten Fachkräfte sind gefragte Spezialisten auf dem Arbeitsmarkt und können praktisch sofort eine Beschäftigung in ihrem Beruf aufnehmen.

Informationen über den Kurs für Mastaufzüge

Der UDT-Kurs (in Übereinstimmung mit den Anforderungen dieser Organisation) umfasst die für die Gruppe angemessene Anzahl von Vorlesungs- und Praxisstunden. Die Dauer des Kurses hängt vom Wissensstand und den Fähigkeiten der Teilnehmer ab und kann zwischen 8-10 und 20-35 Stunden liegen. Die Kursteilnehmer werden zum Zeitpunkt der Anmeldung darüber informiert.

Unsere Ausbilder informieren u. a. über

  • Aufbau und Funktionsweise der mobilen Hubarbeitsbühne
  • Sicherheitsvorschriften und damit verbundene Verantwortlichkeiten des Betreibers
  • Bestimmungen aus dem Gesetz über die technische Überwachung
  • Umgang mit ungewöhnlichen Situationen: Notfälle, Unfälle

Die Teilnehmer des Mastbühnenführer-Kurses nehmen zusätzlich an Übungen auf dem Manövergelände teil. Dies ist eine Gelegenheit, um zu lernen, wie man in der Praxis arbeitet und sich mit den Sicherheitsvorschriften vertraut zu machen.

Der Lehrgang wird mit einer Abschlussprüfung vor einer UDT-Kommission abgeschlossen. Die Zulassung wird denjenigen erteilt, die den theoretischen und praktischen Teil mit einem positiven Ergebnis bestanden haben.

Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Kurs

Nach Bestehen der Prüfung und Absolvierung der UDT-Ausbildung gewährt Qualifikationen für 10 Jahre. Mit einem Qualifikationsnachweis können Sie in ganz Polen und in den meisten EU-Ländern arbeiten.

Die mobile Hubarbeitsbühne ist ein Gerät, das es ermöglicht, Arbeiter in einer Höhe von mehreren Metern zu einem Arbeitsplatz zu transportieren. Die Funktionsweise ist wie folgt: Ein Korb - die Arbeitsplattform für den Transport der Arbeiter - wird mit Hilfe eines Antriebs - eines Hebers - entlang eines Metallmastes bewegt. Die Steuerung erfolgt über ein Bedienfeld oder eine Fernbedienung. Das Ganze steht auf einem Fahrgestell, das mit Rädern zum Ziehen und Stützen zur Stabilisierung ausgestattet ist.

Dieses praktische und einfach zu bedienende Gerät findet unter anderem in der Bauindustrie Anwendung. Je nach Modell können die Mastbühnen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Der Mast mit Arbeitsbühne ermöglicht den Transport bei Bauarbeiten, Montagen (Einbau von Fenstern, Installationen, Beleuchtung), Renovierungen (Verputzen, Isolieren, Streichen) und erleichtert den Zugang zu höher gelegenen Waren im Lager.

Praktische Informationen

Nachstehend finden Sie organisatorische Einzelheiten zur Ausbildung für mobile Plattformen (PreisTeilnahmebedingungen, usw.):

Die Ausbildung steht allen Erwachsenen offen, die keine gesundheitlichen Einschränkungen haben und mindestens über einen Grundschulabschluss verfügen.

Der Unterricht findet an verschiedenen Orten im ganzen Land statt: Wir organisieren UDT-Schulungen in Warschau, Krakau, Schlesien und anderen Großstädten.

Die Gruppen finden 1-2 Mal im Monat statt. Der aktuelle Zeitplan ist zu finden unter www.platformaedukacji.pl. Hier können Sie auch Ihren Platz für das Datum Ihrer Wahl buchen. Wir nehmen auch Bewerbungen per Telefon und E-Mail entgegen.

Die Schulungen können auch aus der Ferne besucht werden. Webinare finden live auf unserer Lernplattform statt. Dies gilt nur für den theoretischen Teil, der praktische Teil muss stationär absolviert werden.

Wenn Sie an der Organisation von Schulungen für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens interessiert sind, Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon. Wir werden einen geeigneten Termin und Ort vereinbaren. Wir organisieren auch Kurse für die Qualifizierung von Hubarbeitsbühnen - Korbbühnen (selbstfahrende mobile Arbeitsbühnen), Kurse für Scherenbühnen und andere Materialtransportgeräte.

Bei der mobilen Hubarbeitsbühne wird die Arbeitsbühne entlang des Mastes bewegt