Kurs für mobile "Spider"-Plattformen

Spider-Plattformen - eine mobile Art von Arbeitsbühne, die auf einem Autoanhänger montiert istDie UDT-Genehmigung für den Betrieb mobiler Arbeitsbühnen, so genannter Spinnenbühnen, ist ein Dokument, das die Durchführung von Arbeiten in Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen ermöglicht: Renovierung, Denkmalpflege, Lagerhaltung oder Landschaftsbau. Die Zulassungen werden vom Technischen Überwachungsverein denjenigen erteilt, die eine theoretische und praktische Prüfung im Umgang mit den betreffenden Geräten bestanden haben. Die Kurse, deren Umfang den Anforderungen der UDT entspricht, sind eine Möglichkeit, Personen, die als Bediener mobiler Arbeitsbühnen arbeiten wollen, zuverlässig auf die Prüfung vorzubereiten.

Kursinhalte für mobile Plattformen (Spider)

Die Schulung findet in Form von Vorträgen statt - entweder vor Ort oder online, je nach Wahl des Kunden. Während der Schulung werden die Teilnehmer über Themen wie:

  • Konstruktion der Ausrüstung
  • Regeln für die sichere Nutzung von Plattformen
  • Einarbeitung in die Bedienungsanleitungen
  • Durchführung von Tests und Versuchen an den Geräten
  • Bestimmungen für die technische Überwachung

Theoretische Kenntnisse werden durch praktische Fähigkeiten ergänzt. Die Auszubildenden, die die technische Basis nutzen ZentrumSie lernen, wie man das Gerät für die Arbeit vorbereitet, wie man es sicher einsetzt und wie man es bedient.

Kurs für den Betreiber von mobilen Arbeitsbühnen des Typs Spider - praktische Informationen

Die Kurse werden in größeren Städten in ganz Polen und auch auf unserer Schulungsplattform - als Webinare - organisiert. Wir bieten Gruppen auf verschiedenen Niveaus an, auch für Anfänger. Wir konzentrieren uns darauf, die Teilnehmer so gut wie möglich auf die von der UDT durchgeführten Prüfungen vorzubereiten - der Ausbildung gehen vorbereitende Wissenstests voraus, und anschließend werden die Fortschritte der Auszubildenden laufend überprüft. Darüber hinaus ist es möglich, das Wissen mit Hilfe der auf der Plattform bereitgestellten Materialien und Mustertests zu ergänzen.

Weitere Informationen über die Organisation von Kursen für mobile Plattformen (Preise, Termine, Anforderungen usw.) finden Sie auf unserer Website FAQ.

UDT-Prüfung und -Zulassungen

Im Rahmen unserer Ausbildung vertreten wir unsere Auszubildenden gegenüber dem Technischen Überwachungsverein und vermitteln bei der Prüfung. Dies geschieht in Form eines Tests mit geschlossenen Fragen und einer Prüfung der praktischen Kenntnisse in Form eines Gesprächs mit einem Prüfer an einem Gerät. Nach Bestehen beider Teile erteilt die UDT dem Kandidaten eine Lizenz für die Arbeit mit mobilen Plattformen. Diese Qualifikationen sind in Polen gültig, können aber auch in anderen Ländern anerkannt werden, je nach den dortigen Vorschriften.

Mobile Plattformen vom Typ "Spinne" - Merkmale

Die Zertifizierung für den Einsatz von "Spinnen" kann eine lohnende Investition in Ihre eigene Entwicklung oder die Ihres Unternehmens sein. Aufgrund ihrer geringen Größe und hohen Funktionalität haben diese Geräte ein breites Anwendungsspektrum. Im Gegensatz zu Hubarbeitsbühnen und anderen mobilen Arbeitsbühnen verfügen sie nicht über einen eigenen Bewegungsmechanismus. Sie verfügen über Fahrgestelle (Plattformen, die einer Spinne ähneln - daher der Name), mit denen sie an einen entsprechend vorbereiteten Lkw-Anhänger angehängt werden können. Durch ihr relativ geringes Gewicht und ihre Größe eignen sie sich für den Einsatz im Freien und in Innenräumen, auch auf wenig belastbaren Böden. Die Hubhöhe des Korbes und der Arbeitsbereich unterscheiden sich nicht wesentlich von anderen, größeren Liften.

Auf LKW-Anhängern transportiert, können Spider-Plattformen auf praktisch jedem Gelände eingesetzt werden