Wo kann man eine Druckgeräteausbildung machen?

urządzenia ciśnienioweSie sind eingeladen, einen Kurs über die Handhabung von Druckbehältern zu besuchen. Die Ausbildung befähigt Sie, Tanks und Flaschen mit einem Fassungsvermögen von mehr als 350 cm3 zu füllen.

Der Kurs für die Handhabung und Befüllung von Druckbehältern richtet sich an Personen, die beruflich mit der Befüllung von Gasen und der Handhabung von ortsbeweglichen Druckbehältern mit einem Fassungsvermögen von mehr als 350 cm zu tun haben oder haben wollen.3. Diese Ausbildung muss von denjenigen durchgeführt werden, die als solche beschäftigt sind:

  • Kältemonteure
  • Installateure von Wärmepumpen
  • Feuerwehrleute
  • Krankenhausmitarbeiter
  • Angestellte im Kurort
  • Personen, die in der Lebensmittelindustrie arbeiten

Zweck des Kurses

Dank der Schulung erwirbt jeder Teilnehmer sowohl praktische als auch theoretische Kenntnisse über das selbstständige Befüllen und Bedienen von Geräten und Druckbehältern. Diese Ausbildung ermöglicht es uns, Gasflaschen selbst zu handhaben und zu füllen.

Unser Unternehmen bietet die Möglichkeit, sich als Befüller und Betreiber von ortsbeweglichen Druckbehältern über 350 cm3 mit Gasen zertifizieren zu lassen:

  • Gelöst wie Acetylen
  • Komprimiert - wie Luft, Argon, Stickstoff oder Sauerstoff
  • Verflüssigt, wie Distickstoffoxid, Ammoniak oder Flüssiggas

Welche Themen werden in dem Kurs behandelt?

Unsere Ausbildung ist nicht nur Wissen, sondern auch Praxis. In unseren Kursen bereiten sich die Teilnehmer auf die Prüfung des Technischen Überwachungsvereins vor. Nach einer solchen Ausbildung sind Sie in der Lage, Druckbehälter zu bedienen und zu füllen.

Die Schulungen, die in unserem Unternehmen durchgeführt werden, entsprechen dem Programm des Technischen Überwachungsvereins. Wir behandeln Themen wie:
  • Technische Überwachung von ortsbeweglichen Tanks
  • Prüfung ortsbeweglicher Tanks
  • Reparaturen an ortsbeweglichen Tanks
  • Einzelheiten zu den Gasen
  • Tank-Designs
  • Tank-Parameter
  • Inspektion und Arbeiten beim Füllen von Druckbehältern
  • Allgemeine Empfehlungen zu Gesundheit und Sicherheit
  • Allgemeine Empfehlungen zum Brandschutz

Berechtigung zum Betrieb und zur Befüllung von Druckbehältern

Wenn Sie den Kurs abgeschlossen und die UDT-Prüfung bestanden haben, erhalten Sie die entsprechende Qualifikation. Damit können Sie Druckbehälter mit einem Fassungsvermögen von mehr als 350 cm3 bedienen und befüllen. Die Qualifikation zum Füllen von Gasflaschen hängt von der Art der Prüfung ab. Sie können diese Qualifikation für das Füllen von Gasflaschen erwerben:

  • Verflüssigt,
  • komprimiert,
  • gelöst

Warum sollten Sie sich für den von uns angebotenen Kurs entscheiden?

obsługa urządzeń ciśnieniowych Die Ausbildung in unserem Unternehmen garantiert hohe Effizienz. Fast 100% unserer Auszubildenden können sich rühmen, die Prüfung des Technischen Überwachungsamtes bestanden zu haben. Neben der Ausbildung übernimmt unser Unternehmen auch die Organisation der Prüfung. Dies ist mit einem Aufpreis verbunden. Preis Der Kurs in unserem Unternehmen umfasst theoretischen und praktischen Unterricht sowie Schulungsunterlagen. Nach Abschluss des Lehrgangs und erfolgreicher Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat über die Befüllung und Bedienung von Druckgeräten. Dieses Zertifikat ist zeitlich unbegrenzt und in der gesamten Europäischen Union gültig. Zusätzlich zum Zertifikat erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung des Technischen Überwachungsvereins.

Welchen Prüfungen werden Druckbehälter unterzogen?

Im Einsatz befindliche Druckgeräte werden den folgenden Prüfungen unterzogen:

  • Regelmäßig
  • Betrieb
  • Notfall nach einem Unfall oder einer Panne.

Regelmäßige Erhebungen:

Regelmäßige Prüfungen sind interne Revisionen, externe Revisionen und Druckprüfungen.

Interne Inspektionen - Bei einer internen Inspektion wird der Zustand der Wände des Druckgeräts visuell beurteilt. Sie bewertet auch die lösbaren und nicht lösbaren Verbindungen sowie die Sicherheits- und Druckeinrichtungen. In technisch begründeten Fällen kann die visuelle Beurteilung durch andere Tests ersetzt oder ergänzt werden. Dies ist, wie auch die Druckprüfung, nach vorheriger Absprache mit der zuständigen technischen Prüfstelle möglich.

Externe Audits - Es wird eine Bewertung der Druckgeräte von außen sowie eine Bewertung der Geräte in zugänglichen Bereichen durchgeführt. Wenn möglich, werden auch Arbeitsvorgänge an den Geräten durchgeführt und Funktionsprüfungen vorgenommen.

Druckprüfungen - werden im Allgemeinen als hydraulische Prüfungen verwendet. In begründeten Fällen kann die hydraulische Prüfung durch eine andere Prüfung oder eine andere Art von Prüfung ersetzt werden. Wie bei einer internen Revision kann dies nach vorheriger Absprache mit der technischen Aufsicht erfolgen.

Ad-hoc-Leistungstests

Der Umfang dieser Prüfungen sowie die Art und Weise, wie sie vorbereitet werden, wird von den technischen Aufsichtsstellen festgelegt. Dies hängt von den Umständen ab, die ihre Leistung rechtfertigen. Sie können durchgeführt werden:

  • Druckprüfungen
  • interne Überprüfungen
  • rewizje zewnętrzne

Mogą zostać one uzupełnione bądź zastąpione innym badaniem. Wykonuje się je na wniosek użytkującego urządzenie ciśnieniowe, w szczególności w przypadku:

  • Zmiany miejsca zainstalowania
  • Naprawy urządzenia ciśnieniowego
  • Modernizacji urządzenia ciśnieniowego
  • Wymiany części urządzenia
  • Zmiany rodzaju urządzeń zasilających
  • Stwierdzeniu uszkodzeń ścianek urządzenia
  • stwierdzeniu nieszczelności urządzenia

Zapraszamy do zapoznania się z ofertą naszej firmy!