OSO Staplerfahrerkurs

Sie arbeiten in der Verkehrsbranche oder in der Industrie und wollen sich weiterqualifizieren oder Ihre berufliche Laufbahn komplett verändern? Die von OSO angebotene Ausbildung befasst sich mit allen Aspekten eines Gabelstaplerfahrers. Das Wissen und die Fähigkeiten, einen so genannten Gabelstapler zu bewegen, kann man nur durch den Besuch von professionellen Schulungen und Kursen erwerben. Seit über zwanzig Jahren geben wir unser Wissen und unsere Erfahrung weiter.

Vertrauen Sie uns und das Bestehen der UDT-Prüfung wird nicht schwierig sein!

 

Was ist wissenswert über Gabelstapler?

Gabelstapler gehören zur Gruppe der Flurförderzeuge und sind die am häufigsten verwendeten Geräte in Lagerhallen und Baudepots. Sie werden hauptsächlich in der Industrie, im Verkehrswesen und im Lebensmittelsektor eingesetzt. Diese Ausrüstung ist unentbehrlich für Arbeiten wie z. B.:

  • Transport mehrerer Lasten gleichzeitig - ermöglicht den Transport mehrerer Paletten von Ort zu Ort,
  • Hochregallager - in Lagern, in denen Waren ab einer Höhe von etwa 7 Metern gestapelt werden, werden Fahrzeuge mit ausfahrbaren Masten benötigt,
  • Transport von Lasten mit ungewöhnlichen Abmessungen und Formen - Seitenlifte sind für diese Art von Lasten besonders geeignet.

Gabelstapler transportieren Lasten

Wir unterscheiden zwischen Gabelstaplern:

  • frontal,
  • Seite,
  • mit einem Innenmast,
  • wobei der Bediener zusammen mit der Last angehoben wird,
  • gated,
  • teleskopisch,
  • spezialisiert mit variabler Erweiterung.

 

Hinsichtlich der Art des Antriebs kann man unterscheiden:

Elektrofahrwerke - Dank ihres Batterieantriebs sind sie leise und emissionsfrei. Bei seiner Arbeit kann der Bediener auf Fahrzeuge mit Blei-Säure-Batterie treffen, die nacheinander aufgeladen werden müssen, und dabei ist besondere Vorsicht geboten. Es gibt auch neuere Geräte mit Lithium-Ionen-Batterien, deren großer Vorteil darin besteht, dass keine Schwefelsäure verschüttet werden kann und die Batterie überall im Lager aufgeladen werden kann. Elektrostapler sind extrem aufladbar und wendig, so dass sie auch auf engem Raum eingesetzt werden können.

Wagen mit Verbrennungsmotor - zeichnen sich durch eine größere Ausdauer als Elektrofahrzeuge aus und erbringen gute Leistungen bei mehrstündigen Einsätzen, werden aber wegen der Abgase hauptsächlich im Freien eingesetzt.

Flüssiggas-Flaschenwagen - Sie werden hauptsächlich im Freien eingesetzt, sind billiger im Betrieb und langlebig. Sie ermöglichen einen nahezu ununterbrochenen Betrieb, indem einfach der Zylinder gewechselt wird.

Erforderliche Befugnisse zur Bedienung eines Gabelstaplers;

Gemäß dem Gesetz über die technische Überwachung und den geltenden Arbeitsschutzvorschriften muss jeder Betreiber über eine vom Amt für technische Überwachung ausgestellte Genehmigung verfügen, die nur durch eine staatliche Prüfung erworben werden kann.

Der Gabelstaplerfahrer muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • abgeschlossener Kurs für Gabelstaplerfahrer
  • einen Kurs über den Austausch von Gasflaschen, wenn im Unternehmen Flüssiggasfahrzeuge eingesetzt werden
  • eine ärztliche Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass keine Gegenanzeigen für diese Art von Arbeit vorliegen

Der Gabelstapler setzt die Ladung in einer Höhe von

Wir vergeben Ansprüche in Kategorien:

  • III WJO - ermöglicht die Arbeit mit handgeführten und ferngesteuerten Staplern
  • II WJO - Genehmigung zum Betrieb von Gabelstaplern, mit Ausnahme von Spezialgeräten
  • I WJO - Berechtigung zum Führen von Gabelstaplern, einschließlich Spezialstaplern: mit Bediener, der die Last anhebt, und mit variabler Reichweite

Durch die Wahl unserer CenterSie lernen, wie man einen Gabelstapler richtig bedient, denn unsere Ausbilder nehmen sich viel Zeit für praktische Übungen. Nach dem Gesetz über die technische Überwachung und den geltenden Arbeitsschutzvorschriften muss jeder Gabelstaplerfahrer über eine vom Technischen Überwachungsverein ausgestellte Fahrerlaubnis verfügen, die nur durch eine staatliche Prüfung erworben werden kann.

Der von der SPA angebotene Kurs bietet:

  • Kenntnis der Typen und der Konstruktion von Gabelstaplern
  • Kenntnis der Tätigkeiten vor und nach dem Betrieb der Anlage
  • Fähigkeit zum Manövrieren des Gabelstaplers und der beförderten Last
  • Kenntnis der technischen Prüfvorschriften
  • lernen, wie man Gasflaschen sicher wechselt
  • praktische Übungen mit den Geräten

 

Welche Voraussetzungen müssen für die Teilnahme an dem Kurs erfüllt sein?

Um sich für einen Gabelstaplerfahrer-Kurs anzumelden, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • mindestens Grundschulbildung
  • keine gesundheitlichen Voraussetzungen für die Stelle

 

Wie viel verdient ein Gabelstaplerfahrer?

Das Gehalt für diese Position variiert je nach Unternehmen, Region, finanzieller Lage des Unternehmens, Anzahl der Aufträge usw. Die häufigsten Beträge liegen zwischen 3000 und 4500 PLN brutto pro Monat. Dabei gilt: Je erfahrener und vielseitiger der Betreiber, desto höher der Preis.

Stand der Daten: März 2022:

In Polen

Anfänger 3500 PLN
Erfahrene 4700 PLN

 

Im Ausland ist das Gehalt eines Gabelstaplerfahrers wesentlich höher und liegt im Durchschnitt zwischen 2.000 und 3.000 € pro Monat.

 

Verantwortlichkeiten des Gabelstaplerfahrers

Gabelstapler sind aus dem effizienten Betrieb eines Lagers, einer Produktionsstätte oder eines Bauunternehmens nicht mehr wegzudenken. Die Aufgabe des Bedieners besteht hauptsächlich im effizienten Be- und Entladen von Waren. Der Betreiber muss auf den technischen Zustand des Fahrzeugs achten, das er betreibt. Er/sie muss auch darauf achten, dass er/sie sich nur auf den vom Unternehmen festgelegten Gabelstaplerstrecken bewegt. Manchmal ist die Person in dieser Position auch für die Annahme und Kontrolle von Bestellungen, die Kommissionierung usw. zuständig.

Gabelstaplerkurs: Schüler und Ausbilder während des Unterrichts

Ort der Ausbildung

Schulungen für Gabelstaplerfahrer finden an verschiedenen Orten im ganzen Land statt: Wir organisieren UDT-Schulungen in Warschau, Krakau, Kattowitz und Bielsko-Biała. Wir bieten auch Schulungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit an, die nach vorheriger Vereinbarung an einem für den Kunden geeigneten Ort stattfinden.

 

Warum mit CSOs trainieren?

Durch die von uns organisierten Schulungen können Sie die notwendigen Kenntnisse erwerben, um einen Gabelstapler selbstständig und sicher zu führen. Der von uns angebotene Kurs bereitet Sie theoretisch und praktisch auf Ihren Beruf vor. Bei der Ausbildung legen wir Wert auf eine umfassende Qualifizierung unserer Auszubildenden. Wir verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung und haben in dieser Zeit Tausende von Menschen ausgebildet.

Heutzutage verlagern viele Unternehmen ihre Lager aus dem Westen gerade nach Polen, so dass mit einem Anstieg der Nachfrage nach Staplerfahrern zu rechnen ist. Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich noch heute bei uns! Wir erfüllen die Erwartungen unserer Kunden und vermitteln Wissen klar und effektiv.

Wir ermutigen Sie, unsere Dienste in Anspruch zu nehmen!

Weitere angebotene Schulungen:

  • Energietraining G1 G2 G3
  • Arbeiten in großen Höhen
  • Betrieb von mobilen Plattformen