UDT-Qualifikationen

Mit uns erhalten Sie Ihre UDT-Genehmigungen - in Warschau und in ganz Polen.

Das Amt für technische Überwachung (UDT) ist eine staatliche Einrichtung mit Sitz in Warschau, deren Aufgabe es ist, die Sicherheit von Anlagen und technischen Geräten zu kontrollieren, die der technischen Überwachung unterliegen. Es handelt sich um eine Einrichtung, die Ausbildungs- und Zertifizierungsmaßnahmen durchführt und über eigene Forschungs- und Facheinrichtungen verfügt.Tätigkeitsbereich des Amtes für technische Überwachung:

  • die Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der technischen Überwachungsvorschriften und anderer anwendbarer Vorschriften
  • Durchführung der technischen Überwachung der in den Vorschriften aufgeführten Geräte
  • Erlass von Entscheidungen über die technische Überwachung
  • Aufnahme der technischen Ausrüstung
  • Analyse der Ursachen und Auswirkungen von Schäden an Geräten und deren Risikobewertung
  • Motivation zur Verbesserung der Fähigkeiten von Nutzern und Herstellern bei der Arbeit mit Geräten
  • Vorbereitung und Vereinbarung von Programmen für UDT-Kurse
  • Überprüfung der Qualifikationen der Mitarbeiter, Erteilung von UDT-Genehmigungen

Alle Personen, die an Geräten wie Brückenkränen, Kränen, Kränen, HDS, Gabelstaplern, Raupenstaplern, Absetzkränen und Seilbahnen, Containerumschlag- und Abfüllanlagen oder mobilen Arbeitsbühnen arbeiten wollen, werden vom Technischen Überwachungsverein zertifiziert. Eine Person, die als Bediener der oben genannten Geräte arbeitet, aber keine UTD-Bescheinigung vorweisen kann, macht sich für den Arbeitgeber strafbar.

Um eine UDT-Lizenz zu erhalten, ist es erforderlich, an Schulungen teilzunehmen. UDT-Kurse werden in ganz Polen von Weiterbildungseinrichtungen angeboten. Diese Art von UDT-Kurs sollte von einer Organisation organisiert werden, die zertifiziert ist und mit dem Amt zusammenarbeitet. Das Ausbildungszentrum bietet Unterricht gemäß den Anforderungen der Behörde in Form von Theorie und praktischen Übungen an. UDT-Ausbildung bereitet Sie auf eine Prüfung vor, die vor einem aus Mitgliedern der Behörde bestehenden Ausschuss abgelegt wird. Die Prüfungen erfolgen in der Regel in Form einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung. Die Bedingungen für das Bestehen der Prüfung hängen von der Art des Anspruchs ab, den der Teilnehmer beantragt. Weitere Informationen sind bei den Ausbildungseinrichtungen oder beim Amt erhältlich.

Rechtsgrundlage:

  • Gesetz vom 21. Dezember 2000 über die technische Überwachung (Gesetzblatt Nr. 122, Pos. 1321, mit Änderungen).
  • Verordnung des Wirtschaftsministers über die Art und Weise der Überprüfung der für den Betrieb und die Wartung von technischen Anlagen erforderlichen Qualifikationen vom 18. Juli 2001 (GBl. Nr. 79, Pos. 849), geändert durch die Verordnung vom 20. Februar 2003 (GBl. Nr. 50, Pos. 426), erlassen auf der Grundlage von Artikel 23 Absatz 5 des Gesetzes über die technische Überwachung.

Jeder, der sich für den Erwerb einer UDT-Lizenz interessiert herzlich willkommen zu unserem Schulungszentrum für Bediener. Wir arbeiten mit der Behörde zusammen und bieten eine UDT-Lehrlingsausbildung für Geräteführer an. Dank uns können Sie Qualifikationen für Hubarbeitsbühnen, Scherenbühnen, Brückenkräne und andere erwerben, GabelstaplerscheinKräne. Wir führen den Unterricht in Städten wie Warschau, Krakau, Kattowitz und Bielsko-Biała durch, wo sich unsere Zentren befinden, aber wir können ihn auch direkt beim Kunden durchführen. Wir bieten geschlossene Kurse (für organisierte Gruppen) und offene Kurse (für alle Interessierten) an. Wir garantieren niedrige Preise!

Sie sind herzlich eingeladen, an UDT-Schulungen in unserem Zentrum teilzunehmen!