Berechtigungskategorien

Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Liste der Geräte, für die eine UDT-Lizenz erforderlich ist. Es handelt sich um Geräte, die der technischen Überwachung unterliegen und für deren Betrieb eine Einweisung und eine Prüfung vor einer Kommission des Technischen Überwachungsvereins erforderlich ist. Durch die Wahl unserer Center Im Zentrum für Personalentwicklung können Sie Ihre UDT-Qualifikation in dem von Ihnen gewählten Bereich erwerben. Wir bieten eine umfassende Ausbildung zu erschwinglichen Preisen, und unsere Lehrmethoden führen dazu, dass praktisch alle Auszubildenden ihre Prüfungen beim ersten Versuch bestehen. Wir bieten erschwingliche Kurspreise, und da wir mit dem Amt zusammenarbeiten, werden die Prüfungen zu für unsere Kunden günstigen Zeiten organisiert. http://www.udt.gov.pl. Wenn Sie Fragen haben zu unsere Dienstleistungen oder einen Kurs buchen möchten, besuchen Sie bitte Kontaktieren Sie uns - wir werden so schnell wie möglich antworten!

SERVICE
Arten von technischen Anlagen, für deren Betrieb eine durch einen Befähigungsnachweis bescheinigte Qualifikation erforderlich ist Gültigkeitsdauer der Befähigungsnachweise (in Jahren)
Winden und Hebezeuge Hebezeuge und Winden für allgemeine Zwecke 10
Hebezeuge und Winden für allgemeine und spezielle Zwecke 5
Kräne Krane, Hebezeuge und Winden für allgemeine Zwecke 10
Krane, Hebezeuge und Winden für allgemeine und spezielle Zwecke 5
Kräne Stationäre Krane 10
Mobile und tragbare Krane
(berechtigt zum Führen von Mobil- und Mobilkranen sowie stationären Kranen)
10
Mobile Kräne
(genehmigt den Betrieb von mobilen, mobilen und tragbaren Kränen und stationären Kränen)
5
Schienengebundene Krane 5
Turm- und Hochgeschwindigkeitskräne
(Berechtigung zum Betrieb von Turm- und Hochgeschwindigkeitskranen sowie schienengebundenen Kranen)
5
Eisenbahn- und Bordkräne 5
Deckkräne 5
Schwimmende Kräne
(berechtigt zur Bedienung von Schwimmkränen und Deckskränen)
5
Regalbediengeräte Regalbediengeräte 10
Lastenaufzüge Lastenaufzüge 10
Schiffshebewerke Schiffshebewerke 10
Mobile Plattformen Stationäre mobile Plattformen 10
Aufgehängte mobile Plattformen
(Genehmigung zum Betrieb von Hängebühnen und ortsfesten Arbeitsbühnen)
10
Mastgestützte mobile Plattformen
(berechtigt zum Betrieb von Masten und festen Zugangsplattformen)
10
Mobile Hebebühnen 5
Plattformen auf Schienenfahrzeugen 10
Gabelstapler Motorisierte Stapler mit Ausleger und motorisierte Stapler mit Bediener, die mit der Last angehoben werden
(berechtigt Sie auch zum Betrieb aller anderen Gabelstapler kraftbetätigte Hebezeuge)
5
Kraftbetriebene Stapler mit mechanischem Hubmechanismus, ausgenommen Schubmaststapler und Portalstapler 10
Kräne Baukräne
(genehmigt den Betrieb von Gebäudeaufzügen, Lasten- und Personenaufzügen)
10
Haus- und Krankenhauskräne und Personenaufzüge
(erlaubt den Betrieb von Lasten- und Personenaufzügen mit interner Steuerung und Krankenhausaufzügen ohne Kabinenlaststeuerung)
10
Seilkrane Seilkrane 10
Ausrüstung für den Containerumschlag Technische Ausrüstung zum Bewegen von Containern bei Umladungen 10
Stapler Gleisbaumaschinen 10
Seilbahnen Güterseilbahnen 10
Einseilige Personenzüge mit abgekoppelten Stühlen 5
Einseilumlaufbahnen mit Sesselliften oder Gondeln mit gekoppelten Fahrzeugen 5
Personenseilbahnen Mehrseilumlaufbahnen mit gezogenen Fahrzeugen 5
Einseil- oder Zweileitungs-Luftseilbahnen 5
Fahrgast-Seilbahnen 5
Aufzüge für die Beförderung von Personen zu touristischen und sportlichen Zwecken Für Skifahrer, die sich auf Schnee oder festem Untergrund mit hoher oder niedriger Seilführung, gestützt oder freitragend, von der Plattform oder vom Maschinenraum aus gesteuert, bewegen 5
Multiseile für Wasserskiläufer mit hoher Seilführung mit kreisförmiger Bewegung 5
Doppelt gestützt für Wasserskifahrer mit hoher oder niedriger Seilführung mit reversibler oder kreisförmiger Bewegung 5
Schwerkraftrutschen Fahrzeuglifte Rodellifte einschließlich der Infrastruktur für die Abfahrtsstrecke 5
Plattformen und mobile Plattformen mit Antriebsaggregaten in Fährhäfen Mobile Plattformen mit Antriebseinheiten in Fährhäfen 10
Bewegliche Plattformen mit Antriebseinheiten in Binnenfährhäfen 10
Tragbare Tanks Füllen von ortsbeweglichen Druckbehältern über 350 cm3 10
Ausrüstung zum Füllen und Entleeren von Transporttanks für gefährliche Stoffe Ausrüstung zum Befüllen und Entleeren von Transporttanks für gefährliche Stoffe der Klasse....... nach ADR / RID / ADN 5
Ausrüstung zum Befüllen und Entleeren von Transporttanks für gefährliche Stoffe der Klassen........ nach ADR / RID / ADN
IMDG-Gefährliche Güter Hafenverladearme 5
Ausrüstung zum Füllen und Entleeren von Transporttanks für nicht gefährliche Stoffe Geräte zum Füllen und Entleeren von Transporttanks für nicht gefährliche Stoffe, die unter Druck gefüllt, entleert oder transportiert werden 10
Hafenverladearme für nicht gefährliche Güter 10
Behälter für verflüssigtes oder verdichtetes Gas zur Versorgung von Verbrennungsmotoren in Fahrzeugen Befüllung von LPG-Tanks, die in die Kraftstoffversorgungssysteme von Binnenschiffen und -fahrzeugen eingebaut sind 10
Befüllung von CNG-Tanks, die in die Versorgungssysteme von Binnenschiffen und Fahrzeugen eingebaut sind 10
Befüllung von LNG-Tanks für den Antrieb von Binnenschiffen und -fahrzeugen 10
Befüllung von Wasserstoffbehältern, die in die Energieversorgung von Binnenfahrzeugen und -schiffen eingebaut sind 10
Dampfkessel mit einem Volumen von mehr als 2 dm3 zur Erzeugung von Dampf aus Flüssigkeiten unter Nutzung der aus dem Brennstoff durch eine exotherme Reaktion gewonnenen Wärme Dampfkessel 5
Winden zum Bewegen von Waggons auf Schienen Winden zum Bewegen von Waggons auf Schienen 10
Be- und Entladen oder Umsetzen von Ausrüstung in Umschlaganlagen Waggon-Entlader 10
Schiffsentlader 10
Triebwagenkipper 10
Belader, einschließlich Schiffsbelader 10
Heavers 10
Heap-Lader 10
Hängegurtförderer 10
Futterautomaten 10
Förderer 10
Skilifte 10
Pneumatische Förderanlagen für Schüttgüter 10
Haufenlader und Beschicker 10
Spezialausrüstung, die der militärtechnischen Aufsicht unterliegt Tragbare Druckbehälter von Luftfahrzeugen, Schiffen und Kampffahrzeugen der Streitkräfte der Republik Polen - in Bezug auf ihre Befüllung 10
Befüllungsanlagen für Rüstungsgüter und militärische Ausrüstung 10
Feldpipelines für den Transport von flüssigen Brennstoffen 10
Be- und Entladeeinrichtungen für Militärbrücken 10
Mechanische Ausrüstung zum Be- und Entladen von Raketen 10
Mechanische Ladevorrichtungen für Torpedos 10
Fallschirmsprung-Trainingsgeräte 10
Winden zur Beförderung von Personen oder gefährlichen Lasten, die in Flugzeugen, Schiffen, Kampffahrzeugen und Fahrzeugen der Streitkräfte der Republik Polen eingesetzt werden 10