Vor der Arbeit mit dem Kran

Die richtige Vorbereitung des Arbeitsplatzes kann das Risiko von Gefahren und Unfällen erheblich verringern. Bei der Arbeit als Brückenkranführer ist es wichtig, die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften zu kennen und einzuhalten. Durch die Wahl unserer KranbahnHier erfahren Sie alles über sicheres Arbeiten vor, während und nach dem Einsatz der Geräte. Das Wichtigste dabei sind die Inspektionen, die es ermöglichen, den Zustand der Ausrüstung festzustellen, und auf deren Grundlage Sie bei Bedarf Reparaturen und Wartungsarbeiten durchführen können. Ein gut vorbereiteter Arbeitsplatz ist nicht nur für den Bediener selbst, sondern auch für seine Kollegen wichtig.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen:

  • Prüfen Sie, ob es eine gültige UDT-Entscheidung hat - Geräte ohne gültige UDT-Entscheidungen können beschädigt werden und erhöhen die Gefahr bei der Benutzung
  • denken Sie daran, die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften an Ihrem Arbeitsplatz zu beachten, vor allem auf der Grundlage Ihrer Arbeitsanweisungen
  • lesen Sie die Bedienungsanleitung des Geräts, das Sie zum ersten Mal in Betrieb nehmen wollen
  • Bedienen Sie die Maschine nur, wenn Sie einen Kranschein besitzen
  • wenn Sie Störungen, Leckagen oder andere alarmierende Anzeichen feststellen, setzen Sie das Gerät außer Betrieb und melden Sie dies den zuständigen Personen
  • die letzten Eintragungen im Betriebs-, Wartungs- oder Abnahmebuch des Geräts zu lesen
  • Überprüfen Sie die Umgebung des Geräts, achten Sie insbesondere auf Hindernisse, die im Weg sind, entfernen Sie diese oder melden Sie deren Vorhandensein der zuständigen Person, wenn Sie sie nicht selbst entfernen können
  • Personen, die in der Nähe des Geräts arbeiten, über den Beginn der Arbeiten informieren
  • Kommunikationszeichen mit dem Bediener des Hebegurts vereinbaren
  • Prüfen Sie die Gewichte der Lasten und stellen Sie fest, ob sie der Tragfähigkeit der Maschine entsprechen.
  • einen Lagerplatz für Lasten vorbereiten
  • eine Inspektion des Geräts durchführen - visuelle Überprüfung der Effizienz und des aktuellen Betriebszustands, Überprüfung der Funktion von Sicherheitskomponenten und Antriebsmechanismen während eines Testlaufs
  • einen Eintrag in das Logbuch oder ein anderes Dokument vornehmen